Richaâârd ist ist Autodidakt und lebt freischaffend als Maler, Grafiker und Aktionskünstler in Dresden.

1959 in Coswig-Anhalt geboren
1991 Stipendium der Philip Morris Kunstförderung
1993 Frankreichstipendium des Landes Sachsen
1994 Arbeitsaufenthalt in der International Art Commune Straumur (Island)
1995 Arbeitsaufenthalt in Paris
1997 Wandbild für die Stadtsparkasse Dresden
2000 Fassadeninstallation am Neuen Sächsischen Kunstverein Dresden
2001 Arbeitsstipendium der Stadt Dresden

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
in Deutschland, Italien, Frankreich, Island und der Schweiz

Arbeiten im Besitz bei:
- Staatliche Kunstsammlungen Dresden
- Brandenburgische Kunstsammlungen Cottbus
- Museum Junge Kunst Frankfurt/Oder
- Deutsche Bücherei Leipzig
- Kunstfond des Freistaates Sachsen
- Kupferstich-Kabinett Dresden
- Sächsischer Landtages
- Regierungspäsidium Dresden
- Stadt Dresden
- Ostsächsische Sparkasse Dresden
- Technische Universität Dresden
- Universität Leipzig
- Kunstschule Hafnarfjördur (Island)

sowie Privatbesitz im In- und Ausland

mehr